• DMX-Player L MK2

    DMX-Player L MK2
  • DMX-Player L MK2

    DMX-Player L MK2

DMX-Player L MK2

Art. Nr.: 90-0795

Eigenschaften

  • Stand-Alone Funktion
  • Interne 1MByte-FLASH Speicher
  • Erweiterbarer Speicher mit SD-Karte
  • DMX-Ausgang mit 512 DMX-Kanälen
  • Einfache Konfiguration per USB
  • Live-Ansteuerung
  • Erweiterbar durch TWI-Extensions
  • Interne Echtzeituhr
  • Firmware-Update-Funktion

Technische Daten

Spannungsversorgung: 7–24 V DC
(~45mA @ 12V / ~22mA @ 24V)
Anschlüsse: Schraubklemme
20poliger Stiftleiste
USB-Typ-B 1.1 / 2.0
Ausgang: DMX-Signal mit 512 Kanälen
Eingänge: Digitale LongDistance-Steuereingänge für:
– Programmauswahl (Taster / Matrix)
– Helligkeit +/-
– Geschwindigkeit +/-
– Trigger
– DIG-IN für 1-Taster-Bedienung
Programmspeicher: 1MByte interner FLASH oder
optionale MicroSD-Karte (nicht enthalten)
Bedienung: externe Taster / Matrixtastatur
externe IR-Fernbedienung (Zubehör)
Funktionen: IR-Sensoreingang für optionalen IR-Sensor
Echtzeituhr für bis zu 16 Timer-Trigger
Firmware-Update-Funktion
Erweiterbar: Durch TWI-Extensions (z.B. Display)
Protokoll: DMX512
USB-VCP mit DMX4ALL commands
Abmessung: 64,2 x 82 mm

DMX-Player L MK2

Der DMX-Player L MK2 ist ein DMX Stand-Alone Player, welcher für
verschiedenste Aufgaben eingesetzt werden kann.

Im DMX-Player L MK2 können verschiedenste frei programmierbare
DMX-Programme gespeichert werden.

Über verschiedene Optionen am DMX-Player L MK2 werden die gespeicherten
Programme gestartet, ohne dass ein PC notwendig ist.

Stand-Alone Funktion
Der interne 1MByte-FLASH Speicher erlaubt das einfache Speichern
und die einfache Wiedergabe von DMX-Programmen direkt im DMX-Player L MK2.

Erweiterbarer Speicher mit MicroSD-Karte
Durch einfaches Einstecken einer MicroSD-Karte kann der Speicher für
die Stand-Alone-Wiedergabe einfach an die jeweilige Anforderung angepasst werden.

DMX-Ausgang mit 512 DMX-Kanälen
Der DMX-Ausgang mit 512 DMX-Kanälen kann komplett im Stand-Alone-Betrieb verwendet werden.

Einfache Konfiguration per USB
Die Konfiguration erfolgt einfach über USB mit dem PC-Programm DMX-Configurator.
Die einmal eingestellte Konfiguration wird im Gerät gespeichert.

Live-Ansteuerung
Die Ansteuerung des DMX-Ausgangs kann über USB auch Live vom PC erfolgen.
Damit kann die Programmierung schnell überprüft werden, ohne diese
in den Stand-Alone-Speicher zu übertragen.

Verschiedene Möglichkeiten die Programme zu starten
Der DMX-Player L MK2 bietet verschiedene Möglichkeiten die gespeicherten
Programme zu starten, z.B. per Taster oder Matrix-Keyboard.

Interne Echtzeituhr
Die interne Echtzeituhr kann Programme zu einer bestimmten Uhrzeit starten.

Firmware-Update-Funktion
Um zukünftige Funktionen nutzen zu können bietet der DMX-Player L MK2 eine Firmware-Update-Funktion.

Made in Germany