RDM Configurator
Unterstützte Betriebssysteme:

Microsoft® Windows® 7 / 8 / 8.1 / 10 kompatibel mit 32-Bit und 64-Bit

Der RDM-Configurator erlaubt es unsere DMX4ALL RDM Produkte einfach zu konfigurieren.

RDM steht für „Remote Device Management“, die Einstellung von RDM Parameter erfolgt in Verbindung
mit einem (nach ANSI E1.20 bis E1.37) fähiges ArtNet RDM-DMX Interface.

Es können DMX-Adressen, als auch verschiedene andere Parameter Gesetzt und Abfragen werden,
die für das jeweilige Produkt vorgesehen sind per RDM.

Folgende Produkte haben bereits die RDM unterstützt:
  • AuroraDMX Control*
  • DMX MultiPixx Control*
  • DMX-Relais 2 Inrush*
  • DMX-Relais/Analaog Interface 1*
  • DMX-LED-Dimmer CC1*
  • DMX-Analog 0-10V 8-Kanal*
  • DMX-​LED-Dimmer X9HR*
  • DMX-LED-Dimmer 4*
  • DMX-​LED-Dimmer X9*
  • DMX-​Universal-Demux*
  • DMX-RELAIS 8 INRUSH*
  • DMX-LED-Dimmer BB4 MK2*
  • DMX-Splitter 4 RDM*
  • DMX-LED-Dimmer CC4*
  • DMX-Servo-Control 2*
  • DMX-​Audio Unit*
  • MiniPixx 3.5 RDM*
  • MiniPixx 4.5 RDM*
  • MiniPixx 4.12 RDM*
  • weiter DMX4ALL Produkte folgen…
Wir empfehlen als RDM-ArtNet-DMX Interface:
  • DMX STAGE-PROFI 1.1 RDM
  • DMX STAGE-PROFI 1.1 RDM XLR5
  • DMX UNIVERSE DR1.1 RDM
  • DMX TwinPOE AP RDM

*Achten Sie darauf, ab welcher Hardware Version die RDM Funktionalität gegeben ist.
Diese Informationen finden Sie bei den Produkten selbst in den Eigenschaften.

Art-Net ™ Designed by and Copyright Artistic Licence Holdings Ltd.