• DMX-LED-Dimmer X9HR

    DMX-LED-Dimmer X9HR
  • DMX-LED-Dimmer X9HR

    DMX-LED-Dimmer X9HR

DMX-LED-Dimmer X9HR

Art. Nr.: 90-3409

DMX RDM - Remote Device Management

  • Für LEDs mit gemeinsamer Anode (+)
  • RDM Unterstützung (ab Hardware V2.3)
  • SubDevice-Mode
  • 12V & 24V LED Stripe Betrieb gleichzeitig möglich
  • 9 Kanäle je Ausgang max. 10A möglich
  • 9x 120W (12V) / 9x 240W (24V)
  • Masterdimmer Funktion
  • DMX-FAIL Funktion
  • 8-bit oder 16-Bit Auflösung möglich
  • mit Lookup-Table Funktion
  • PWM-Frequenzen = 488 Hz / 2 kHz / 4 kHz
  • Steuerausgang zum Abschalten der Last-Netzteile
  • 9 interne StandAlone-Programme
  • Für die Hutschienen Montage
Spannungsversorgung: 7-24V DC / 80mA@12V / 100mA@24V ohne Last
Anschlüsse: Schraubklemmen
LED-Spannung: 7-24V DC (keine AC Spannung!)
Protokoll: DMX512
RDM
DMX-Kanäle: 9 Kanäle im 8Bit-Modus
18 Kanäle im 16Bit-Modus
+ optionale Master-Dimmer
Masterdimmer: Kein / Global / RGB / System
DMX-FAIL: HOLD / 0%-100%
8bit Modus PWM-Frequenz
488 Hz mit LookUp-Table
2 kHz oder 4 kHz ohne LookUp-Table
16bit Modus PWM-Frequenz
488 Hz ohne LookUp-Table
Ausgang: 9 PWM-Ausgänge
gemeinsame Versorgungsspannung Anode (PLUS)
Ausgangsstrom: max. 10A je Ausgang
90A in Summe bei allen angeschlossenen GND Klemmen
Ausgangsleistung: 9x 120W (12V) / 9x 240W (24V)
CTRL-Ausgang Steuerausgang zum Abschalten der Last-Netzteile (Energy-Save)
StandAlone-Funktion: 9 interne StandAlone-Programme
Abmessung: 99 x 82 mm
Parameter ID Discovery SET GET
DISC_UNIQUE_BRANCH X
DISC_MUTE X
DISC_UN_MUTE X
DEVICE_INFO X
SUPPORTED_PARAMETERS X
PARAMETER_DESCRIPTION X
SOFTWARE_VERSION_LABEL X
DMX_START_ADDRESS X X
DEVICE_LABEL X X
MANUFACTURER_LABEL X
DEVICE_MODEL_DESCRIPTION X
IDENTIFY_DEVICE X X
FACTORY_DEFAULTS X X
DMX_PERSONALITY X X
DMX_PERSONALITY_DESCRIPTION X
DISPLAY_LEVEL X X
DMX_FAIL_MODE X X
SERIAL_NUMBER1) X
DISPLAY_AUTO_OFF1) X X
IDENTIFY_MODE1) X X
CURVE_DEFINITION1) X X
SOFT_DIMMING1) X X
SUBDEVICE_ENABLE1) X X

1) Herstellerabhängiger RDM-Steuerbefehl (MSC – Manufacturer Specific Type)

DMX-LED-Dimmer X9HR

Der DMX-LED-Dimmer X9 HR ist speziell für die Ansteuerung von LED-Stripes vorgesehen.
Er verfügt über 9 High-Resolution PWM-Ausgänge die unabhängig voneinander über DMX steuerbar sind.

9 Ausgänge
Der DMX-LED-Dimmer X9HR hat 9 Ausgänge an denen LEDs angeschlossen werden können.
Alle Ausgänge sind gleich ausgeführt so das Einfarbige, RGB oder
auch RGBW-LEDs angeschlossen werden können.

0% bis 100% dimmbar
Die angeschlossenen LEDs werden per PWM von 0% bis zu 100% gedimmt.

Für Spannungen von 12V bis zu 24V
Der DMX-LED-Dimmer X9HR arbeitet mit Versorgungsspannungen von 12V bis zu 24V.
Die LED-Spannung kann je Ausgang variieren so dass ein DMX-LED-Dimmer X9HR unterschiedliche LED-System ansteuern kann.

DMX-FAIL Funktion
Eine einstellbare DMX FAIL-Funktion bietet die Option bei ausgefallenem DMX-Signal
den aktuellen Zustand zu halten (HOLD) oder einen vorgegebenen Wert anzunehmen.

DMX-Masterdimmer
Optional kann ein weiterer DMX-Kanal als Masterdimmer (alle Ausgänge) oder ein Masterdimmer pro RGB-Gruppe aktiviert werden.
Der globale Masterdimmer ist fest auf DMX-Adresse 1 und kann als System-Masterdimmer verwendet werden.

Einstellbare Dimmkurven
Die Dimmkurven sind je Ausgang frei konfigurierbar.

RDM Unterstützung
Der DMX-LED-Dimmer X9HR erlaubt die Konfiguration per RDM über DMX.

SubDevice-Mode
Im SubDevice -Mode wird jedem Ausgang eine eigene DMX-Adresse und ein DMXFAIL-Verhalten über RDM zugeordnet.

LED-Status-Anzeige
Über die LED-Status-Anzeige wird der DMX-Empfang angezeigt.

Stand-Alone Funktion
Alternativ zur DMX-Ansteuerung können interne Farbverläufe ohne externe DMX-Steuerung über die Adress-Schalter aufgerufen werden.

Firmware-Update-Funktion
Um zukünftige Funktionen nutzen zu können bietet der DMX-LED-Dimmer X9HR eine Firmware-Update-Funktion.

Hutschienengehäuse verfügbar
Passend für den DMX-LED-Dimmer X9HR ist als Zubehör das Hutschienengehäuse 1050 erhältlich.

Made in Germany