MADRIX – Lighting Control

MADRIX 5 KEY - Lighting Control

MADRIX ist eine sehr leistungsstarke und dennoch einfach zu bedienende Software für die LED-Lichtsteuerung.

  • Sie ermöglicht die Realisierung unterschiedlichster LED-Projekte und Lichtdesigns
  • Ein normaler PC/Laptop kann zur professionellen LED-Steuerung genutzt werden
  • Beinhaltet 1 Lizenz für die Software MADRIX
  • Die Lizenz aktiviert einen USB-Dongle (KEY), mit dem die Software dann betrieben werden kann
  • Kann mit anderen MADRIX-Lizenzen parallel betrieben werden
  • Upgrade-Möglichkeit zu höheren Lizenzen (bis hin zu MADRIX maximum)
  • Unterstützt eine Vielzahl von Kommunikations- und Industriestandards zur direkten Ansteuerung von LED-Produkten und Steuergeräten (inkl. DMX512, Art-Net, Streaming ACN (E1.31), Philips Color Kinetics (KiNET), Protokolle für Insta/ROBE, Philips Hue, SPI über das DMX4ALL ArtNet Multi PixxControl & ArtNet TwinPixx 16, usw.)
  • Ermöglicht Positionierung von Pixeln in 2D (Pixel Mapping) und echtem, räumlichen 3D (Voxel Mapping)
  • Die Software erzeugt einzigartige Effekte, Grafiken und Animationen live und in Echtzeit
  • Es werden keine zusätzlichen Inhalte benötigt
  • Enthält bereits eine Vielzahl an unterschiedlichsten Effekten, die vollständig angepasst werden können (in Geschwindigkeit, Farbe, Formen, Richtung, Größe, Bewegung, Position, Helligkeit, usw.)
  • Mit TRI-Effekten, die auf bestehenden MADRIX-Effekten basieren. Sie können manuell über DMX-IN oder MIDI getriggert werden
  • Die Audioausgabe von Videos kann direkt ausgegeben werden
  • CSV-Gerätelisten können importiert werden
  • Analyse von eingehenden Audio-Signalen für Sound2Light- und Music2Light-Effekte in Echtzeit
  • Neue Lichtbilder und Szenen können ganz einfach innerhalb von Sekunden erstellt werden
  • Bietet zudem Möglichkeiten von Medienservern: Fotos, Bilder und Videos bequem laden und wiedergeben sowie Live-Videosignal, Screen-Capturing, Lauftext und mehr
  • Viele Optionen zur Kombination von Effekten und grafischen Elementen (Ebenen, Mischmodi, Filter, usw.)
  • 256 x 256 Speicherplätze zum Organisieren und Ablegen von Effekten
  • DJ-ähnliche Arbeitsweise durch 2 Decks (Links/Rechts) und Crossfader
  • Welches des Skins für helle und dunkle Umgebungen möglich
  • 3 Echtzeit-Vorschaufenster, um Effekte vorab anzuzeigen (inkl. 2D/3D, Zoom, Rotation)
  • Steuert bis zu 4 Farbkanäle pro Pixel/Voxel (z. B. 1-Kanal-, 2-Kanal, RGB- und RGBW-Leuchten)
  • Frei konfigurierbare Abspielliste zum automatischen Abspielen einer Show (inkl. Zeit, Datum, Dauer, usw.)
  • Unterstützt Art-Net-, MIDI- und SMPTE-Time-Code sowie Systemzeit
  • Fernsteuerung über DMX-IN, Art-Net Remote, MIDI-IN, HTTP (Internet-Browser), CITP möglich
  • Mitgelieferter Fixture-Editor inklusive großer Bibliothek für LED-Produkte
  • Beinhaltet zahlreiche weitere Hilfswerkzeuge (DMX-Einzelregler, DMX-Monitor, Matrix-Generator, Patch-Editor, Touchscreen-Oberfläche, Backup-System, Skripte, Positionierung, Skalierung, usw.)
  • Unterstützung verschiedener Geräte von Drittherstellern sowie MADRIX-Hardwaregeräte (separat erhältlich)
  • Installationsanweisungen und Software in verschiedenen Sprachen verfügbar: Englisch, Spanisch, Französisch und vereinfachtes Chinesisch
  • Das Handbuch wird digital mit installiert.
  • Handbuch verfügbar in Englisch
  • Entwickelt in Deutschland
  • Made in Germany

Min. Systemanforderungen: Zweikern-Prozessor mit 2,0 GHz, Grafikkarte mit OpenGL 2.1 (NVIDIA wird empfohlen), 2 GB RAM, 1 GB freier Festplattenspeicherplatz, Monitorauflösung von 1280 x 768, Netzwerkkarte, Soundkarte, USB 2.0
Unterstütze Betriebssysteme: Microsoft Windows Vista | 7 | 8 | 8.1 | 10 (nur 64-bit)

Lieferumfang: Installations-USB Stick und USB-Dongle, Laneyard in hochwertiger Transportbox.

Kostenlose Testversion der Software, Handbücher und weitere Informationen erhältlich unter
www.madrix.com

MADRIX 5 KEY - Lighting Control
MADRIX 5 KEY - Lighting Control
MADRIX 5 KEY - Lighting Control
MADRIX 5 KEY - Lighting Control

MADRIX 5 KEY – Versionen

  • MADRIX 5 – KEY (entry)
  • Bis zu 8 x 512 DMX-Kanäle und 128 x 128 DVI-Voxels
  • (entspricht 8 DMX-Universen / 4096 DMX-Kanälen und 16384 DVI-Voxels)
  • MADRIX 5 – KEY (basic)
  • Bis zu 32 x 512 DMX-Kanäle und 512 x 512 DVI-Voxels
  • (entspricht 32 DMX-Universen / 16.384 DMX-Kanälen und 262144 DVI-Voxels)
  • MADRIX 5 – KEY (professional)
  • Bis zu 128 x 512 DMX-Kanäle und 1024 x 512 DVI-Voxels
  • (entspricht 128 DMX-Universen / 65536 DMX-Kanälen und 524288 DVI-Voxels)
  • MADRIX 5 – KEY (ultimate)
  • Bis zu 512 x 512 DMX-Kanäle und 2048 x 512 DVI-Voxels
  • (entspricht 512 DMX-Universen / 262144 DMX-Kanälen und 1048576 DVI-Voxels)
  • MADRIX 5 – KEY (maximum)
  • Bis zu 2048 x 512 DMX-Kanäle und 2048 x 1024 DVI-Voxels
  • (entspricht 2048 DMX-Universen / 1048576 DMX-Kanälen und 2097152 DVI-Voxels)